Blog

News, Technik, Entwicklung, Tutorials & mehr!

Reaktive Programmierung mit Aktoren - Fazit

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Reaktive Programmierung ist aktuell wie nie zuvor. Der Begriff ist allerdings nicht genau definiert. Somit bezeichnen sich viele Applikationen als reaktiv, die es gar nicht sind. Reaktive Programmierung wird häufig mehr als Buzzword für eine spezielle Art von asynchrone Programmierung verwendet. Die vermutlich am besten passende Beschreibung einer reaktiven Architektur liefert das Reactivo Manifesto. Das möglichst einfache Erreichen der Ziele des Reactivo Manifestos verfolgen diverse Frameworks. Eines der besten für Java und Scala ist derzeit akka. Es ist mit verhältnismäßig einfachen Mitteln möglich antwortbereite, widerstandsfähige, elastische und nachrichtenorientierte Systeme auf Basis der JVM zu implementieren. Ein Java oder Scala Softwarearchitekt für skalierbare Applikationen sollte sich unbedingt erweiterte Kenntnisse in akka aneignen und das Framework in seine Planung mit einbeziehen.   

Kategorien

  • News
  • Gastbeiträge
  • Data Science & Engineering
  • Software Engineering
  • innoVation:now

Blogbeiträge

Der Blog!

In unserem Blog erklären wir diverse Technologien, verweisen auf interessante Webcasts und informieren Sie über Neuigkeiten im Umfeld von innFactory und unseren Produkten.