Corinna ist ein Chatbot der die Menschen in Deutschland mit wichtigen Informationen über Corona versorgt. Der Chatbot greift für seine Antworten auf Webquellen zurück. Neben häufig gestellten Fragen haben wir das gesamte “FAQ” des Robert Koch Instituts bereits abgebildet. Wir freuen uns über weitere Vorschläge, was wir dem Chatbot noch beibringen sollen und wo er noch veröffentlicht werden muss. Ihr könnt den Chatbot direkt anschreiben oder rechts ausprobieren.

 

oder

Corinna auf fremenden Seiten einbinden

Der Chatbot Corinna kann als iFrame auf jeder Seite eingebunden werden. Zum Beispiel bei Krankenhäusern, Landratsämter usw.

Nachfolgender HTML-Code muss dazu auf der Webseite eingefügt werden. Die Größe des Frames kann entweder in Pixel oder in % angegeben werden.

Kopieren

PRESSEMITTEILUNG

Rosenheim, 19.03.2020: Das junge IT-Unternehmen innFactory hat mit „Corinna“ einen Chatbot entwickelt, der die Menschen in Deutschland mit wichtigen Informationen über Corona versorgt.

Daniel Artmann, Geschäftsführer und Netzwerkmanager des Gründerzentrums Stellwerk18, ist von der Idee und dem Engagement des jungen Unternehmens begeistert. „Die innFactory zeigt in diesen schwierigen Zeiten Innovationsgeist und versorgt die Menschen in Zeiten von „Fakenews“ schnell und einfach mit allen wichtigen Fakten und Bekanntmachungen. Hier zeigt sich die Digitalisierung von ihrer positivsten Seite.”

Der Chatbot greift für seine Antworten auf Webquellen des Robert-Koch-Instituts und den verschiedenen Gesundheitsämtern zurück. Der Infobot wird bereits rege auch von öffentlichen Einrichtungen und zahlreichen Bürgern genutzt.

Die Idee des Chatbots entstand, da derzeit auch bei dem Softwareunternehmen aufgrund des Virus alle Mitarbeiter im Home-Office arbeiten und sich immer wieder Fragestellung zu den aktuellen Corona-Entwicklungen ergeben haben. „Neben häufig gestellten Fragen haben wir das gesamte FAQ des Robert Koch Instituts bereits abgebildet. Wir freuen uns über weitere Vorschläge, was wir dem Chatbot noch beibringen sollen und wo er noch veröffentlicht werden kann“, so Tobias Jonas, CEO und Co-Founder der innFactory. Der Chatbot kann direkt auf Facebook angeschrieben oder

unter https://innfactory.de/news/innovationen-aus-aller-welt/corinna-der-corona- chatbot/ausprobiert werden. Außerdem werden auf der Facebook-Seite von „Corinna – Der Corona Infobot“ die wichtigsten aktuellsten News zur Corona-Pandemie veröffentlicht. Die Facebook-Seite erreichte innerhalb weniger Tage eine enorme Reichweite.

Der Infobot ist mittlerweile auf einigen Webseiten eingebunden und kann auch ganz einfach als iFrame eingefügt werden. So haben bereits die Kliniken Südostbayern sowie die Bundestagsabgeordnete und Drogenbeauftragte der Bundesregierung Daniela Ludwig den Chatbot auf ihrer Webseite mitaufgenommen.

Der Chatbot Corinna kann als iFrame auf jeder Internetseite eingebunden werden.

Der vorangegangene HTML-Code muss dazu auf der Webseite eingefügt werden. Die Größe des Frames kann entweder in Pixel oder in % angegeben werden.