Scala Days 2018 Berlin

Vergangene Woche war Tobias in Berlin auf den ScalaDays. Zusätzlich besuchte er noch ein weiteres Scala Meetup der goto Berlin Usergruppe, sowie die Lightbend Partner Executive Summit. Auf allen drei Veranstaltungen konnte Tobias wertvolle Kontakte knüpfen und sich mit anderen über moderne reaktive Systeme und die funktionale Programmierung mit Scala austauschen. Ein paar seiner Eindrücke fing er mit einer GoPro für innFactory ein.

 

Talks die Tobias während seines Aufenthalts gesehen hat:

  • Scala 2.13 And Beyond
  • Functionalist programming language design
  • Akka: Present and Future
  • What can Lagom do for you?
  • Farewell Any => Unit, welcome Akka Typed!
  • Is there anybody out there?
  • Type safety in the world of graph databases
  • igrating to Scala 2.13
  • Starting from Scratch with Scala Native
  • Serialization Protocols with Scala
  • Where Teams Choose: Autonomy, Accountability & Scaling a Platform
  • High performance Scala systems without tears
  • A Tale of Two Monix Streams
  • Unsharped Protos: Beyond Code Gernation for Protocol Buffers
  • Differentiable Functional Programming
  • Keeping the “fun” in Apache Spark: Datasets and FP
  • Closing Panel

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.