Wir sind Experten für Cloud & IoT Plattformen

innFactory Gründer im Büro im Stellwerk18, Anton Spöck, Tobias Jonas, Maximilian Grassl

Die innFactory GmbH ist ein Softwareunternehmen aus Rosenheim, das sich mit der Entwicklung von digitalen Produkten in der Public Cloud beschäftigt.

Dabei begleiten wir Kunden von der ersten Produktidee, über die Planung und Umsetzung bis hin zum Betrieb als Software as a Service Lösung in der AWS Cloud, Google Cloud oder Azure Cloud. Somit sind wir gemeinsam mit unseren Kunden in der Lage, digitale Geschäftsmodelle und -produkte zu erarbeiten und diese mit modernen Werkzeugen als cloudnative Softwareplattformen umzusetzen. Wir stehen stets für exzellente Qualität. Damit dies auch bei allen Projekten gelingt, haben wir unser Software Qualitätsmanagement nach ISO9001 vom TÜV zertifizieren lassen.

Die innFactory GmbH wurde 2017 von drei Experten aus der Softwarebranche gegründet und ist heute für kleine und mittelständische Unternehmen wie Familotel, Siteco oder die Starbulls Rosenheim tätig. Aber auch große Unternehmen und DAX-Konzerne wie Hypoport, Sonepar, Munich Re, Linde und Microsoft vertrauen auf unsere Expertise in der Umsetzung und dem Betrieb von digitalen Produktideen.

Der Name innFactory leitet sich dabei aus Innovation und dem Fluss Inn in Rosenheim ab. Somit sehen wir uns als Innovations-Fabrik in der DACH Region, die technologische Lösungen für Ihre digitalen Herausforderungen erarbeitet und digitale Ideen für Sie bis zur Marktreife umsetzt.

Neben der Tätigkeit bei der innFactory haben einige Teammitglieder auch Lehraufträge an Hochschulen inne oder unterstützen Open Source Projekte auf github. So geben wir unser Wissen an Talente von Morgen weiter und bieten den besten Talenten einen Berufseinstieg bei der innFactory an.

Management und Ansprechparnter

Tobias Jonas
Tobias JonasCEO
Ihr Ansprechpartner für:
Cloud Architektur, Cloud Computing, AWS, Google Cloud, Azure, Digitale Strategien, Softwareentwicklung im Backend, Internet of Things, Blockchain, Big Data & Künstliche Intelligenz, strategische Partnerschaften
Anton Spöck
Anton SpöckCTO
Ihr Ansprechpartner für:
Umsetzung von technischen Anforderungen, UI und UX, Appentwicklung für Android und iOS, Webentwicklung, Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter, Softwarequalitätsmanagement
Maximlian Grassl
Maximlian GrasslCFO
Ihr Ansprechpartner für:
Fachliche Projekt- und Produktanforderungen, Produkt- und Projektmanagement, Workshops, Vertragswesen, Finanzen, Recht, Wartung- und Pflegeverträge, Marketing, Vertrieb, Allgemeines Qualitätsmanagement

Zertifizierungen

Seit Dezember 2021 ist die innFactory GmbH nach dem Managementsystem EN ISO 9001:2015 mit dem Geltungsbereich „Entwicklung und Betreuung von Software und Komplettlösungen einschließlich fachlicher Services“ zertifiziert.

Das Zertifizierungsaudit wurde vom TÜV AUSTRIA durchgeführt. Geplant ist ebenfalls die Implementierung der EN ISO 27001.

Engagement in der Lehre

Wir halten Vorlesungen an Hochschulen im Bereich der Softwareentwicklung und IT-nahen Themen.

  • Microservices (Hochschule Rosenheim, Prof. Riedhammer), Tobias Jonas, WS 2017/2018
  • Programmieren 3 (Hochschule Rosenheim, Prof. Hüttl), Anton Spöck, WS 2017/2018
  • Microservices (Hochschule Rosenheim, Prof. Tilly), Tobias Jonas, WS 2018/2019
  • IT Trends (FOM München, Prof. Wilderotter), Anton Spöck, WS 2018/2019
  • Programmieren 3 (Hochschule Rosenheim, Prof. Hüttl), Anton Spöck, WS 2019/2020
  • Microservices (Hochschule Rosenheim, Prof. Tilly), Tobias Jonas, WS 2019/2020
  • Agiles Software-Entwicklungsprojekt – Smart City (Hochschule Rosenheim, Prof. Beneken), Tobias Jonas, SS 2020
  • Digitale Geschäftsmodelle (Hochschule Rosenheim, Prof. Kapitza), Maximilian Grassl, SS 2021
  • Digitale Geschäftsmodelle (Hochschule Rosenheim, Prof. Kapitza), Maximilian Grassl, SS 2022