Schlagwort: Reactive

InScala, akka, Play & Co.

akka Service Deployment on Kubernetes

Ausgangspunk Es gibt viele sehr gute Tutorials zur Entwicklung von reaktiven Services mit akka, akka-cluster oder akka-persistence. Die meisten dieser Tutorials fokussieren sich allerdings rein auf die Entwicklung und sauberen Code und nicht auf das Deployment. In diesem Blogbeitrag soll es um genau diese Thematik gehen. Wir werden eine Demo Microservice Architektur mit zwei Services…
InCloud Computing

Was bringt Cloud-Computing?

Oft werden wir von Unternehmen gefragt „Was bringt uns die Cloud? Welche Vorteile ergeben sich dadurch?“. Diese Frage ist aus Kundensicht natürlich berechtigt, aber nicht unbedingt trivial zu beantworten. Man muss immer den jeweiligen Anwendungsfall in Betracht ziehen, um die vielseitigen Optionen abzuwägen. Die zunächst schnell ersichtlichen Vorteile liegen im finanziellen Bereich, denn sowohl kleine…
InScala, akka, Play & Co.

Reaktive Programmierung mit Aktoren

Reaktive Systeme sind Computersysteme die kontinuierlich auf ihre Umgebung reagieren. Der in diesem Zusammenhang geprägte Begriff des Aktorenmodells wurde erstmals in den frühen 1970er Jahren von Carl Hewitt verwendet. Sein mathematisches Model beschreibt ein universales Verfahren zur parallelen Programmierung.  Er war seiner Zeit weit voraus, da zu diesem Zeitpunkt die Rechner noch nicht leistungsfähig genug…